Adi Halter - CD Taufe "Lah la gah" mit specieal guest Ueli Spring

Berner Liedermacher / literarisch-szenische Einlagen

Donnerstag, 13. September 2018 | 20.30 Uhr

Sinnlich-sinnige Lieder über das Leben, seine Normalitäten, Gewohnheiten - und ab und zu Tücken, festgehalten in der neuesten CD. Special guest Ueli Spring mit literarisch-szenischen Einlagen - ein Abend voller Genuss!

Adi Halter erzählt auf seiner neuen CD in 15 poetischen, humorvollen und (selbst-)kritischen Liedern Geschichten mitten aus dem Leben. Sein Haltung gegenüber  Oberflächlichkeit, Zwängen und Etiketten der Gesellschaft, dem Alltagsstress und dem Irrwitz steigender Produktivität kommt genauso zu tragen, wie die Schönheit magischer Momente in der Natur und der Liebe. Er bewertet nicht die Polaritäten, mit denen wir immer wieder konfrontiert sind, sondern stellt einfach fest. So berührt er die Zuhörenden, lässt sie schmunzeln oder lädt sie zum Nachdenken ein.

Seit 30 Jahren macht Adi Halter Lieder auf Bärndütsch. Aber auch wenn er in Wabern wohnt, ist er nicht ein neuer Mani Matter. Seine Lieder haben ihren eigenen Drive. Sie erzählen vom Leben, den kleinen, feinen Normalitäten,  Gewohnheiten und ab und zu Tücken, die es so reich machen. Sie sind humorvoll, immer gewürzt mit einer Prise Kritik und Ernsthaftigkeit. Wer den sinnlich-sinnigen Songs zu- und genau hinhört, erkennt sich in so manchen Situationen wieder und darf über sich selbst schmunzeln. 

Am Anfang von Adis musikalischem Leben standen Gitarre und Schlagzeug, Covers von Cat Stevens und Leonard Cohen. Die ersten Reime oder Gedichte entstanden nicht fürs Singen, sondern fürs Tagebuch. Dann kamen erste Lieder für Freunde anstelle von Briefen... Viel Zeit, viele Lieder und viele Auftritte liegen zwischen den ersten Schritten für eigene Lieder und heute. Mehrere CDs hat Adi Halter im Studio aufgenommen, allein oder mit diversen Musikern. Einige  entstanden auch mit Schulklassen. An musikalischen Wettbewerben hat er vier Mal den 1. Preis gewonnen. Seine Spezialität sind zudem Kreierung von Songs auf Wunsch zu Festen und Feiern. Kennengelernt haben wir ihn in der Mahogany am Open Mic, wo er uns überzeugte. Nun kehrt er auf unsere Bühne zurück zur Taufe seiner neuesten CD. Ein Abend zum Geniessen!

Türöffnung: 19.45 Uhr   |   CHF 20.- / 15.-

Zurück