Kohoba & Orgazmik Troubadours & Pelikan

indie-pop & orgazmik rock

Samstag, 21. Januar 2023 | 20.00 Uhr

Tickets  HIER reservieren.

 

Drei Bands, ein Abend, ein Highlight!
Die befreundeten Berner Bands feiern und spielen bis die Halle glüht. Mit lauten, ekstatischen und neuen Tönen entführen sie das Publikum in andere Welten.

 

KOHOBA
Geprägt von einem melancholischen Optimismus, lassen sie den Zuhörer in eine fantastische Traumwelt eintauchen, um ihn im nächsten Moment jäh wieder auf den harten Boden der Realität zurück zu reissen.

 

ORGAZMIK TROUBADOURS
Ohrgasmus pur: Jan Gerbers (ba)rockig-röhrend-peppige Harfe paart sich mit Michael Gsteigers zackig-funkig-minimalistischer Ukulele, unterlegt von Camille Savarys brummend-rhythmisch-melodiösen Kontrabass. Begleitet wird das atemberaubende Saitentrio von antreibend-hüpfig-krachenden Beats des Trommelmeisters Marco Scherrer. Auf diesem (über)sinnlichen Klangteppich schwebt hie und da eine samtig-verführerisch-singende Stimme. Zum Dahinschmelzen, Tanzen, Nachdenken oder sich Einfach-Mal-Ein-Bisschen-Gehenlassen.

 

PELIKAN
Statt im Plattenladen oder im Netz findet man die fünf Berner Jungs von Pelikan eher in ihrem Bandraumtempel; emsig tüftelnd an ihren neo-psychodelischen pop-rock Klängen.

 

Türöffnung: 19.15 Uhr   |   CHF 25.-/20.-/10.-

Zurück