S26 - Originals

mainstream jazz

Mittwoch, 3. Juni 2020 | 20.30 Uhr

Jazz ist die Musik der steten Weiterentwicklung. Von Billy Strayhorn über Miles Davis, Antonio Carlos Jobim und Wayne Shorter führt ein direkter Weg zur eigenständigen und perkussiv gestalteten Musik von S26. 

Hans Graf (vib) | Alex Wyssmann (p) | Jan Trösch (g) | Marius Sommer (b) | Thomas Reist (dr)

Jazz ist die Musik der steten Weiterentwicklung. Der Geist der grossen Erneuerer des modernen Jazz hat den Weg bestimmt, auf dem Bandmitglieder von S 26 mit ihren Eigenkompositionen spannende Klangbilder und Rhythmuskonzepte entwickelt haben. Mit diesen auch witzigen Eigenkompositionen und Themen aus Epochen des neueren Jazz hat S26 einen eigenständigen, perkussiv ausgerichteten Sound entwickelt, welcher der Spielfreude der Band einen grossen Raum lässt – jeder Titel weckt die Neugierde auf das nächste Klang- und Rhythmusfeuerwerk.

Türöffnung: 19.45 Uhr   |   CHF 25.– / 20.–

Zurück