Tamanaco & Gastsängerin Irène Hofstetter

latin

Donnerstag, 4. April 2019 | 20.30 Uhr

Überschäumende, lateinamerikanische Lebensfreude, Temperament und Poesie – verwoben von einem virutosen Quartett mit Gastsängerin Irène Hofstetter

Lieder voller Poesie und Lebensfreude, aber auch solche, die historische Ereignisse erzählen: Tamanaco spielt und singt seit vielen Jahren überschäumende karibische Stücke, sanfte kubanische Liebeslieder, traditionelle indianische Weisen aus vorkolumbianischer Zeit und engagierte Lieder über die oft bittere Geschichte und Gegenwart der Menschen in Lateinamerika – ein Konzertgenuss der besonderen Art…

Line up: Emilio del Pozo – vocs, guitar, andean flutes; Barbara del Pozo – vocs, percussion; Felix Stockar – vocs, guitar, cords, synth; Toto Guitérrez – back vocs, bass, charango, percussion, Irène Hofstetter - voc

Türöffnung: 19.45 Uhr   |   CHF 25.– / 20.–

Zurück