Bandbewerbung Konzerte / Open Mic / Bandcontests

so kommt ihr bei uns auf die bühne

Bewerbungen für Konzerte

Bis Mitte 2020 sind wir ausgebucht und haben eine lange Warteliste von Bands, die auftreten möchten.

  • Wir buchen vor allem regionale Acts mit eigenem Publikum zu Door-Deal-Konditionen.
  • Auswärtigen Künstlern, die nicht speziell bekannt sind, empfehlen wir Berner Support Act - diese müssen sie selber organisieren. 
  • Die Mahogany kann generell von allen bühnenreifen Künstlern aus dem In- und Ausland gemietet werden für öffentliche Anlässe, die in unser Programm aufgenommen werden. Sie werden von uns organisiert, betreut und publiziert.

Anfragen werden NUR unter folgender Bedingung beantwortet, wenn obige Kriterien gegeben sind:

  • Per E-Mail an konzerte@mahogany.ch (Monique Sägesser) unter Angabe von:
  • Musikstil
  • Standort der Band
  • Connections zum Berner Publikum
  • Line up oder Link dazu
  • Referenzauftritte oder Link dazu
  • Link zu Hörproben

Bewerbungen für «Open Mic»

Wir sind jeweis auf 2-3 Monate hinaus ausgebucht.

Anmeldungen an: openmic@mahogany.ch

  • alle Sparten (Instrumntal, Gesang, Dichtiung, PoetrySlam, Lesung, Comedy, Kabarett
  • 20 bis 30 Minuten pro Auftritt
  • Vorhanden: Mikrofone, Schlagzeug, Flügel, PA mit professionellem Mischer, Licht
  • Angeben: Kontaktdaten, Stil, Instrumente und 2 – 3 Wunschdaten
  • Wartefrist: Bitte ein bisschen Geduld, die Welt sprudelt über vor Talenten!

Bewerbungen für «SPH Music Masters»

Auch eine Möglichkeit zu Auftritten zu kommen, wenn man noch nicht so viel Bühnenerfahrung vorweisen kann . An unseren Contest-Konzerten in der Mahogany haben die Musiker viel Spass, gute Verpflegung, einen Soundcheck und versierten Mischer,  lernen "Brüder im Geist" kennen und manch eine Band hatte später bei uns ein eigenes Konzert, eine CD-Taufe oder ging mit neuen Freunden aus diesen Wettbewerben zusammen auf Tour.

Wir führen die Contests bei uns nur durch - Anmeldung, Organisation etc. laufen über www.sph-music-masters.ch. Reinschauen und - wer weiss - vielleicht habt ihr Bock und meldet euch an! Von 5-6 Bands kommen jeweils 3-4 eine Runde weiter - und es sind nicht immer die, welche die meisten Fans mitbringen... Klar, die Organisatoren erwarten, dass man an seine Freunde, Bekannten und Verwandten Tickets verkauft - dann gibts Bares zurück in die Bandkasse und viel Publikum für einen 20-minütigen Auftritt - und für die Besucher  spannende Entdeckungen. Der härtere Sound ist eher vertreten. Wir und das Publikum freuen uns dabei über jede Auflockerung mit anderen Stilrichtungen wie Blues, Singer-Songwriter, Reggae etc.