Querulent Rovers & Support Five ways too sharp

irish – celtic folk

Samstag, 20. Oktober 2018 | 21.00 Uhr

Irish night – da springt der Funke und fährt in die Beine: geniessen, tanzen, mitsingen und das Guinness durch die Kehle fliessen lassen!

Lassen wir uns von der grossen Liebe dieser beiden Bands zur grünen Insel anstecken und für einen Abend das irische Lebensgefühl teilen. Die Vielfalt der Instrumente und der Enthusiasmus der jungen Musiker versprechen ein Fest, das nicht so rasch enden muss: bei herzzerreissenden Liebesballaden, irischen Trink- und Feierliedern und keltischen Stücken, die unter die Haut gehen, darf getanzt und mitgesungen werden. Für genügend Guinness ist gesorgt!

 

Line up Five ways too sharp: Adrian Dübendorfer – git, vocs; Bernadette Guenot – oboe, tin whistle, vocs; Noemi Hummel – viol; Janine Rufener – git, mando, vocs; Yannik Waeber – bodhran, vocs

Five ways too sharp auf Facebook

Line up Querulent Rovers: Nothi – kontrabass; Fredu – banjo, git, mundharm, vocs; Philius – tin whistle; Mike Hodini – mando, git, vocs; Yannik – bodhran, vocs; Valter the Spalter – vocs

Querulent Rovers auf Youtube

Türöffnung: 20.15 Uhr   |   CHF 20.-/15.-/10.- (Studenten, Lehrlinge, Kinder bis 16J)

Zurück