Veronica Fusaro - Support Liam Maye

soul - pop

Samstag, 9. Mai 2020 | 21.00 Uhr

Der Ticketvorverkauf ist gestoppt. 

Wir informieren via Newsletter, sobald die neuen Weisungen des Bundes für Massnahmen für Clubs ab 1. Mai veröffentlicht werden. Abonnieren Sie am besten auf dieser Seite unseren Newsletter, dann bleiben Sie über unsere Konzerte auf dem Laufenden. 

Hier offenbaren junge Künstler ihr aussergewöhnliches Talent und ihre einzigartigen Stimmen, Veronica Fusaro begleitet von ihrer Band und Liam Maye von seiner Gitarre - berührend und kraftvoll. 

Line up: Veronica Fusaro (voc/git), Maxence Sibille (drum).  Jules Martinet (bass), Nicolas Gerber (keys)

 

Veronica Fusaro:

In der stillen Abgeschiedenheit ihres Homerecording-Studios entwickelte Veronica Fusaro ihren charakteristischen Sound und die Unverblümtheit ihrer Songs. Dann trat sie ins Rampenlicht und liess ihre Musik mit den euphorischen Reaktionen ihrer Zuhörer reifen. Auf kleinen bis hin zu grossen Bühnen, von Neuseeland über London zurück in die Schweiz, Veronica Fusaro zieht das Publikum in ihren Bann, wenn sie mit live eingespielten multiinstrumentalen Loops grossartige Klanggebilde baut und sich selbst begleitet – oder wenn sie einfach nur mit der Gitarre am Bühnenrand steht und mit ihrer berührend nahen Stimme ihre Songs singt. Songs, welche die schönsten sich vorstellbaren Nuancen und Farben eines Sonnenuntergangs bestreben, ohne einen einzigen Tropfen Farbe zu gebrauchen. All dies in derselben Natürlichkeit wie die Planeten sich um sich selber und im Kreis drehen. In Begleitung ihrer Band erstrahlt die junge Musikerin aus Thun mit neuen Songs auf den Bühnen der Welt, gekonnt den Spagat zwischen der Tiefe und Verspieltheit ihrer Musik balancierend: Unverfälscht, kraftvoll und berührend nah.

Line up: Veronica Fusaro (voc/git), Maxence Sibille (drum), tba (keys)

www.veronicafusaro.com

Liam Maye: 

Der 21-jährige Liam Maye wurde in Chicago geboren und wuchs in Bern auf. Im Bereich Sound und Produktion entwickelte er eine grosse  Reife und es gelang ihm, seine aussergewöhnlichen Ideen umzusetzen und erfolgreich auf die Bühnen zu bringen. 

Das Aufwachsen zwischen Kulturen und Ländern hat diesem produktiven Künstler sicherlich geholfen, seine eigene Nische in der heutigen Popmusikszene zu finden. Inspiriert von  The Weekend`s productions, den Performances von Michael Jacksons  und der Energie der Red Hot Chili Peppers, überbrückt die Musik des jungen Mannes die Kluft zwischen den verschiedensten Genres und findet ihre Gemeinsamkeit in seiner einzigartigen Stimme.

Presse: 

Das potenzielle neue Sternchen am Schweizer Pop Himmel' -  RCKSTR  
'A passionate debut from an astonishing composer' -  Born Music
'His glistening, feel-good pop is ready to take on the world' -  Everything Is Noise

www.liammayemusic.com

 

Türöffnung: 20.15 Uhr   |   CHF 28.- / 23.- (Studenten, Lehrlinge, Passivmitglieder Mahogany, Kulturlegi

Zurück